Vitamine


 

 

 

 

Vitamine

 

 

Vitamine sind wichtige Nährstoffe, die mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Sie sind (bis auf das Vit D) alle essentiell, d.h. sie können nicht vom Körper selbst hergestellt (synthetisiert) werden.

Vitamine sind organische Substanzen, die für den Stoffwechsel außerordentlich wichtig sind. Sie liefern zwar keine Energie, beeinflußen aber nahezu alle Stoffwechselwege. Häufig sind sie Bestandteile von Enzymen. 

Sie sind hitzeempfindlich und verflüchtigen sich bei langer Lagerung. Ihr Fehlen kann zu gefährlichen Mangelerscheinungen und Erkrankungen führen. Ein Vitaminmangel äußert sich z.B. in fehlender Widerstandskraft und geschwächtem Immunsytem mit entsprechender Anfälligkeit gegen Infektionen. Auch chronische Müdigkeit ist ein häufiges Symptom.

 

 

Insgesamt gibt es 13 Vitamine, die wir zunächst in zwei Gruppen - die fettlöslichen und die wasserlöslichen - unterteilen können. Die fettlöslichen Vitamine können vom Körper gespeichert werden. So kann z.B. das im Körper vorhandene Vitamin A bei fehlender Zufuhr 1-2 Jahre ausreichen, während Vitamin B1 nach wenigen Tagen erschöpft ist. (Ausnahme: Vit B12 mit 3-5 Jahren)

Eine ausreichende Versorgung an Vitaminen in der Nahrung wird über viel frisches Obst und Gemüse, sowie einen hohen Anteil an Vollkornprodukten gedeckt. Ausreichende Versorgung mit Ballaststoffen (Hülsenfrüchte, Keime, Fruchtschalen etc.) sind auch ein Garant für gute Vitaminversorgung. Milch, Eier und Leber sind - insbesondere bei der Leber in Bezug auf Schadstoffbelastungen - nur noch eingeschränkt zu empfehlen.

 

 

 

Fettlösliche Vitamine:

 

  • Vitamin A = Retinol
  • Vitamin D = Calciferol
  • Vitamin E = Tocopherol
  • Vitamin K = Phyllochinon

 

 

 

Wasserlösliche Vitamine:

 

  • Vitamin B1 = Thiamin
  • Vitamin B2 = Riboflavin
  • Vitamin B3 = Niacin
  • Vitamin B6 = Pyridoxin
  • Vitamin B5 = Pantothensäure
  • Vitamin B6 = Pyridoxin
  • Vitamin B7 = Biotin
  • Vitamin B9 = Folsäure
  • Vitamin B12 = Cobalamin
  • Vitamin C = Ascorbinsäure

 

 

 

 

 

Vitamin-Tabelle

 Bezeichnung                     Funktion                       Vorkommen

 

Retinol 

Vit A

 - Sehkraft, Zellwachstum, Haut, Zähne, Haare, Nägel

Leber, Milchfette, Fisch, grünes, gelbes, rotes Gemüse

Calciferol 

Vit D

 - fördert Calciumaufnahme

Fisch, Milch(produkte), Vollkorngetreide

Tocopherole 

Vit E

Radikalenfänger, stärken Immunsystem, entzündungshemmend, Blutgerinnung, hemmt Arteriosklerose, hemmt Alterungsprozeße  pflanzliche Öle, Nüsse, Vollkorngetreide, Blattgemüse

Phyllochinon Menachinon Farnochinon

Vit K

Blutgerinnung, Knochen Leber, Fleisch, Eier, Milch, Joghurt, Blattgemüse, Grünkohl

Ascorbinsäure

Vit C

stärkt das Immunsystem, Radikalenfänger, stärkt das Bindegewebe, Blutgefäßwände, Zahnfleisch, Nerven rohes Obst und Gemüse, Zitrusfrüchte, Sanddorn, Paprika, Hagebutten, Acerola-Kirsche, Kiwis, Kartoffeln

Thiamin

Vit B1

Nerven, Schilddrüsenfunktion, Kohlenhydratstoffwechsel, Zellenergie, geistige Frische Schweinefleisch, Haferflocken, Weizenkeime, Erbsen, Sonnenblumenkerne, Nüsse, Kartoffeln

Riboflavin

Vit B2

Haut, Haare, Nägel, Wachstum, Zellatmung, Verwertung von Kohlenhydraten, Fetten, Eiweißen Milch(produkte, Schweinefleisch, Fisch, Vollkornprodukte, Blattgemüse

Niacin Nicotinsäureamid

Vit B3

Konzentration, Merkfähigkeit, Hirnstoffwechsel, Stimmungslage, hilft ev.bei Migräne Fisch, Geflügel, mageres Fleisch, Leber, Eier, Bierhefe

Pantothensäure

Vit B5

Vitalität, geistige Frische, Nerven, Stressabwehr, beugt Entzündungen vor, Wundheilung, Haut, Durchblutung Leber, Vollkorngetreide, Weizenkeime, Eigelb, Bierhefe, Gemüse

Pyridoxin

Vit B6

Immunsystem, Stoffwechsel, Nerven, Sehkraft, Herz-u. Muskelleistung Leber, Bananen, Sojabohnen, Müsli, Kiwis, Kartoffeln, Vollkornprodukte

Biotin

Vit B7

Haut, Haare, Nägel, Nerven, Fett-u. Kohlenhydratstoffwechsel, Blutzuckerspiegel Leber, Hefe, Nüsse, Eigelb, Soja, Naturreis, Tomaten, Blumenkohl

Folsäure Pteroylglutaminsäure

Vit B9,11

verhindert Missbildung bei Neugeborenen, Haut, Haare, Blutbildung, Wachstum, Nerven, Gehirn Leber, Weizenkeime, Kürbis, Salat, Spinat

Cobalamin

Vit B12

rote Blutkörperchen, Wachstum, Nerven, Stressreaktion, positive Stimmungslage, Knochen Leber, Fisch, Milch, Eigelb
Vitaminpräparate